Verleih von Milchpumpen

Während Ihrer gesamten Stillzeit unterstützen Sie unsere elektrischen Leih-Milchpumpen der Firma Medela. Aktuell verleihen wir das Modell Symphony, das sich für einen langfristigen Einsatz und häufiges Abpumpen eignet. Wir halten dauerhaft ein gereinigtes und geprüftes Gerät vor. Dennoch empfehlen wir Ihnen eine Reservierung, damit wir bei höherem Bedarf jeder Mutter und ihrem Neugeborenen sofort weiterhelfen können.

Bei Stillproblemen empfehlen wir Ihnen außerdem das Präparat MamBiotic® der Firma Pädia. Sind die Brustwarzen wund und schmerzen, können diese Verletzungen mit Lanolin® wie beispielsweise Lansinoh® oder Medela Purelan® oder speziellen Wundauflagen wie Medela Hydrogelkompressen oder Multi Mam® Kompressen behandelt werden.

Für die Nacht eignen sich als Schutzbarriere die Elanee® Brustringe, die wie ein Polster ringförmig um die Brustwarzen gelegt werden. Das sieht zugegebenermaßen nicht sehr elegant aus, aber zumindest können Sie entspannter schlafen.

Milchpumpen Zubehörset

Zusätzlich zur Leih-Pumpe benötigen Sie aus hygienischen Gründen ein sogenanntes Zubehörset (26,90 € inkl. MwSt.) aus Verbindungsschläuchen und Milchfläschchen. Diese sind in den Größen S, M und L und auch als Doppelset zu 48,90 € inkl. MwSt. verfügbar. Die Größen beziehen sich auf die Brusthaube, für die die Größe bzw. der Durchmesser der Brustwarzen entscheidend ist.

Preise für den Milchpumpenverleih

Die Verleihgebühr für unsere Symphony Milchpumpe beträgt 2 € inkl. MwSt. am Tag bei einer Mindestmietdauer von zwei Wochen. Als Kaution, die Sie nach unversehrter Rückgabe des Gerätes zurückerhalten, werden 100 € fällig.

Hinweis zur Kostenübernahme

In der Regel bekommen Sie die Milchpumpe bei Stillproblemen, Brustentzündungen, etc. von Ihrer Hebamme empfohlen und vom Hausarzt oder Gynäkologen verschrieben. Haben Sie ein gültiges Rezept, übernimmt Ihre Krankenkasse die Kosten vollständig. Achten Sie darauf, dass das Zubehörset mit auf dem Rezept steht. Haben Sie Zwillinge bekommen, wird Ihnen auch ein Doppelset erstattet.

Zum Ausleihen der Pumpe benötigen Sie

  • Kassenrezept oder Privatrezept
  • 100 € Kaution

Welche Angaben benötigen wir auf dem Rezept?

  • Verordnungszeitraum maximal 4 Wochen, beginnend mit dem Tag der Ausstellung. Das bedeutet, dass die Krankenkasse die Kosten ab dem Ausstellungstag des Rezeptes übernimmt, aber nicht für ein vom Arzt vermerktes früheres Datum.
  • Bei einem Folgerezept gehen Sie bitte vor Ablauf des aktuellen Rezeptes zum Arzt, damit keine Lücken im Nutzungszeitraum entstehen. Diese Tage werden nicht von der Kasse erstattet und von uns jeweils mit 2 Euro inkl. MwSt. berechnet. Entstandene Lücken verrechnen wir bei Rückgabe der Pumpe mit der Kaution.
  • Auf dem ersten Rezept: Zubehörset (bei Zwillingen Doppelzubehörset)
  • Links oben sollte das Feld „gebührenfrei“ angekreuzt sein

Reservierungsformular für Milchpumpen

Medela Symphony

Symphony Milchpumpe

Stillpumpen Zubehör

Brusthauben

Brusthauben